Ein Obdachloser im Porträt – Gesellschaft/Leben

Es wird immer klarer: Geschichten wie die von Andreas Läufer sind systemimmanent. Also unvermeidbar, solange man irgendwie im System steckt. Man könnte sagen: Das hat System….

Ein Obdachloser im Porträt – Gesellschaft/Leben. Ein Porträt von Mario Kaiser für das SZ-Magazin. Fotos: Maurice Weiss

Advertisements

Über renovatio06

Former pro-musician, followed by 20 years in the IT(C) industry, trying to return to music & words. Zeige alle Beiträge von renovatio06

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: