Keine deutsche militärische Beteiligung in Syrien – Online Petition

Keine deutsche militärische Beteiligung in Syrien – Online Petition.

#mal #was#machen: Nachdem ich nun den dritten Tag vergeblich darauf warte, dass meine am Dienstag bei epetitionen.bundestag.de eingereichte Petition (ID 45369, falls sie jemand findet) freigeschaltet und veröffentlicht wird und da die Zeit drängt, habe ich meinen Antrag nun bei openpetition eingereicht. Ich habe im Vorfeld geprüft, ob eine ähnliche Petition schon existiert und keine gefunden. Darüber hinaus halte ich die Aussagen von Niebel und Seifert für nicht ausreichend konkret, m.a.W.: Für eine deutsche Beteiligung zu einem späteren Zeitpunkt haben sich beide ein rhetorisches Hintertürchen offen gelassen. Zudem würde beispielsweise der Abschuß von Patriotraketen aus der Türkei eine indirekte Beteiligung Deutschlands an so einem Waffengang bedeuten, da dort bereits Bundeswehrsoldaten stationiert sind und Dienst tun.


Die Zeit läuft! Die Briten haben Cameron die Unterstützung versagt und Obama ist mit seinen bisherigen Ankündigungen im Zugzwang. 50.000 Unterschriften in wenigen Tagen – wenn nicht im Internet, wo sonst? Wer meine Position also unterstützt, möge bitte unterzeichen und verteilen und beides hurtig wie der Wind! Danke!

Advertisements

Über renovatio06

Former pro-musician, followed by 20 years in the IT(C) industry, coming back to music & words. Zeige alle Beiträge von renovatio06

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: