Der Wohlfahrtsstaat

Wie ich hier ja schon erkläre, hat es mich 2008 selbst erwischt: Ich geriet in die Niederungen eines einstmals vorbildlichen Wohlfahrts- und Sozialstaates. Wenn ich Niederungen sage, dann ist dieser Begriff noch verharmlosend, um nicht zu sagen verniedlichend. Was ich mittlerweile hier, hier und hier mitbekomme, kann man eigentlich nur noch als die Wiederauferstehung der Stasi unter anderen Vorzeichen bezeichnen. Es ist unfassbar, welchen Schikanen, die Leib und Leben der Betroffenen unmittelbar bedrohen, die Unglückseligen ausgesetzt sind, die – in keinem mir zu Augen oder Ohren gekommenen Fall – jemals durch Eigenverschulden in diese Situation geraten sind. Die zutiefst perversen und kriminellen Mißhandlungen, die fleissigen, unbescholtenen Bürgern heute in einem angeblich reichen und modernen Land inmitten West-Europas angetan werden, sind einfach unfassbar! U-N-F-A-S-S-B-A-R!!!

Aber neben meinen eigenen Erfahrungen, vor allem am 12.11.2010, die ich bis zu diesem Tag hierzulande für unmöglich gehalten hätte und die mich eine gesamte Woche lang in einen fast katatonischen Schockzustand versetzten, schlägt dieser sorgfältig dokumentierte Erfahrungsbericht jeglichem gedachten Faß vollständig den Boden aus! Massive Beleidigungen und Nötigungen sind Umgangston, Sanktionsandrohung das stets parat gehaltene Druckmittel zu maximaler Konformität, nein: Unterwürfigkeit und Aufgabe aller Bürgerrechte!, üble Tricksereien und institutionelles Lügen der „Kitt“, der das zynische Spiel „der Staat gegen Dich“ zusammenhält.

Ich halte an der Stelle ein. Jeder, der sich selbstzufrieden vor der Glotze zurücklehnt und sich sicher wähnt, weil er oder sie ja „fleissig“ ist und kein „Sozialschmarotzer“, darf sich auf ein hartes Erwachen hinter den feindlichen Linien einstellen, wenn der Job – auch nur vorübergehend – weg ist. Kurz gesagt: Job weg, alles weg! Und es kann jeden treffen!

Advertisements

Über renovatio06

Former pro-musician, followed by 20 years in the IT(C) industry, trying to return to music & words. Zeige alle Beiträge von renovatio06

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: